Bühnenteaser

  • Oft gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel Unterstützung können Aufstocker*innen bekommen?

Die ergänzende Grundsicherung nach dem SGB II kann bei geringem Einkommen beantragt werden. Der Schwellenwert liegt in der Regel zwischen 600 Euro und 800 Euro (je nach Höhe der Mietkosten u.a.) für eine alleinstehende Person. Für Haushalte mit mehreren Personen verschieben sich die Schwellenwerte nach oben.


Liegt der Schwellenwert, bis zu dem man Arbeitslosengeld II (Alg II) bekommt, zum Beispiel bei 700 Euro, und das Erwerbseinkommen bei 500 Euro, dann bekommt man die fehlende Differenz von 200 Euro vom Job-Center bezahlt.



Zusätzlich gibt es den Freibetrag für Erwerbstätige.